KunstCaching

Schatzsuche digital & real in deiner Stadt

Wie beim Geocaching müssen die TeilnehmerInnen mit Hilfe von kleinen Rätseln versteckte Schätze auf dem Weg finden

Spielanleitung:

Das Spiel kann beginnen

Klicke auf den Link unten und wähle Deine Route:

Was brauchen wir?

  • Ein Handy mit vollem Akku 😉
  • Mobile Daten an
  • An Ihre Browser den Zugriff auf Ihre Kamera erlauben um die QR Codes scannen zu können
  • Start auf dem Schillerplatz (Stuttgart)
  • Endpunkt am Schlossplatz

Egal ob Sonntagvormittags oder an einem Dienstag um 0 Uhr, die „KunstCaching“-Wege stehen Euch jederzeit offen. Hinzu kommt noch, dass diese Schatzsuche kostenlos ist, was bedeutet, dass Ihr nur Euer Smartphone und eine verlässliche Internetverbindung benötigt, um Euch auf eine spannende Reise zu begeben.

Startpunkt ist der Schillerplatz. Um die digitale Schatzsuche von „KunstCaching“ beginnen zu können, müsst Ihr diesen Link anklicken START, woraufhin Ihr eure Route wählen könnt. Denn es stehen Euch gleich zwei Routen zur Auswahl, die beide jeweils 9 Stationen bzw. QR-Codes beinhalten und sich über eine Distanz von ca. 2,5 km erstrecken.

Habt Ihr euch für eine Route entschieden, erscheint eine Karte, mit deren Hilfe Ihr die ersten QR-Codes suchen und finden könnt.

Sobald Ihr den ersten QR-Code gefunden habt, könnt Ihr diesen sofort einscannen, woraufhin ein ca. einminütiges Video erscheint, in dem Euch eine künstlerische Perfomance dargelegt wird. Im Anschluss an diese Darbietung erhaltet Ihr Hinweise, um ein Rätsel zu lösen, das Euch zum nächsten QR-Code führen wird. Außer diesen Hinweisen gibt es ebenfalls noch interessante und lustige Informationen und Anekdoten zu den Kunst- und Kultureinrichtungen der Stadt, die sich an unserem Projekt beteiligt haben.

Beide Routen werden Euch spannende Einblicke in die Stuttgarter Kunst- und Kulturszene geben, Euch mit humorvollen, beeindruckenden und faszinierenden Darbietungen begeistern und Euch hoffentlich Lust auf noch mehr machen. Die einzelnen Wege führen beide durch die Stadtmitte, sind barrierefrei und sind sowohl für Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren als auch für Erwachsene perfekt geeignet.

So ist „KunstCaching“ ideal für Schulgruppen und kulturell interessierte Personen, die mehr über die Stadt und deren lokale KünstlerInnen erfahren wollen.

KunstCaching ist „Corona-konform“ !

Gewinnspiel

Unter allen TeilnehmerInnen, die das Ziel erreichen, verlosen wird monatlich spannende Preise.