Schatzsuche digital & real in Karlsruhe

KunstCaching – Projektinhalte

Mit Hilfe von kleinen Rätseln entlang einer Route auf der Suche nach QR-Codes

QR Codes bei ausgewählten Kultureinrichtungen versteckt

Nach dem Einscannen ein ca. einminütiges Performancevideo von KünstlerInnen oder Künstlergruppen der Stadt

Dazu: „fun facts“ über die jeweilige Kultureinrichtung zum Anhören

Extra: Gewinnspiel mit Preisen  (Eintrittskarten für Kinos, Theater oder Museen der Stadt)

Schnitzeljagd
Schatzsuche

Ziel und Hintergrund

KunstCaching will Menschen und Kulturbetriebe vor Ort zusammenbringen und ein neues und breite(re)s Publikum ansprechen.

KunstCaching will Brücken schlagen zwischen den Kultureinrichtungen: sie liegen auf einer gemeinsamen Route, durch das Begehen entsteht ein Bewusstsein

 

Beteiligte Einrichtungen

Badische Landesbibliothek • Badischer Kunstverein • Badisches Staatstheater • Galerie Knecht und Burster • Jakobus • Jazzclub • jubez • Kammertheater • Kinemathek • Konzerthaus • Kulturverein Tempel • Literarische Gesellschaft • marotte Figurentheater • Querfunk • Sandkorn • Schauburg • Stadtarchiv • Stadtbibliothek • Stadtmuseum

Schnitzeljagd
Schatzsuche

Zeitplan

  • Juli: Auswahl von Kultureinrichtungen und Künstlern
  • 10.- 11. Oktober: Live-Auftritte und Aufnahmen im Kulturverein Tempel
  • November: Offizieller Start Dauer: vorauss. bis Ende 2023
  • 2023: KunstCaching auf einer neuen 3. Fahrrad-Route (offen, Sponsoren gesucht)

Sie haben noch Fragen oder Anregungen?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Pablo Zibes
feedback@kunstcaching.de
0711 – 90 766 10
https://www.kunstcaching.de

KunstCaching 2022
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Schnitzeljagd
Schnitzeljagd
Schnitzeljagd

Der 3. Weg KunstCaching in Stuttgart wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Stuttgart, LBBW-Stiftung und vom der pbb Stiftung für Kunst und Wissenschaft

Schnitzeljagd
Schnitzeljagd
Schnitzeljagd

2021 - Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Schnitzeljagd

Mit freundlicher Unterstützung von der Künstlervermittlung ZAV der Bundesagentur für Arbeit und Kulturgemeinschaft Stuttgart